Veranstaltungen

Liebe Freunde des Forum Vinzenz Pallotti, liebe Interessierte,

beständig ist nur der Wandel. Für viele von Ihnen, die Sie seit vielen Jahren in unser Haus kommen, ist dies keine leere Floskel, sondern erlebte Wirklichkeit. Diese zu gestalten, kann oft zu einer spürbaren Herausforderung werden.

Nach der gelungenen Feier zur Verabschiedung der langjährigen Leiterin des Forum, Frau Gudrun Schäfer, mussten wir uns bald neu orientieren, da die Nachfolgerin, Frau Dr. Susanne Weyand, uns leider bald wieder verließ. Zurzeit wird die inhaltliche Leitung des Bildungshauses von einem Team von im Haus lebenden Pallottinern wahrgenommen (die Patres Fröhling, Lenz, Rheinbay, Rivert, Scherer). Am Telefon beantwortet Ihre Fragen Frau Antje Joost, die ja schon mit Frau Schäfer für das Forum tätig war. Sie ist jetzt für alle organisatorischen Fragen verantwortlich.

In all diesen Veränderungen möchten wir gerne auch weiterhin in Glaubens- und Lebensfragen für die Menschen da sein, welche zu uns kommen, um eigene Wandlungswege zu reflektieren und um dafür Kraft zu schöpfen. Aktuelle gesellschaftliche Ereignisse sowie das anstehende Reformations-Gedenken laden ja dringlich dazu ein, sich mit Verstand, Herz und Hand zu orientieren und den eigenen Standpunkt zu finden. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen dabei Zuhören, ein Stück Mitgehen und ein Forum zum Austausch anbieten können – und heißen Sie herzlich willkommen.
Paul Rheinbay SAC                 Michael Zimmermann

Geschäftsführung der PTHV gGmbH