Meine Lebensgeschichte schreiben

Seminarwochenende

Kursnummer: 101

Datum/Uhrzeit
11. Okt 2019 - 13. Okt 2019
18:00 - 13:30 Uhr

Referenten
Petra Altmann

Veranstaltungsort
Forum Vinzenz Pallotti


Kursbeschreibung

„Ich habe so viel erlebt, eigentlich müsste ich das eine oder andere Ereignis einmal niederschreiben!“,
so denken manche von uns, wenn sie auf den eigenen Lebensfluss schauen.
Der weist bei jedem Meschen gemächliche Etappen und geradlinige Strecken, aber auch Engpässe und
turbulente Stellen auf. Höhen und Tiefen sind es wert, zu Papier gebracht zu werden. In diesen Tagen möchten wir einen Anfang setzen und schreibend markante Punkte unseres Lebens beleuchten, um beispielsweise den „roten Faden“ zu entdecken, der sich durch jedes Leben zieht. Gelebtes in Sprache
bringen, für die nächste Generation oder für mich selbst, um Gewissheit darüber zu bekommen, warum mir manche Dinge begegnet sind – und andere nicht. Vielleicht auch, um manche Ereignisse, die mich
beschäftigen, ablegen zu können. Die Beleuchtung der eigenen Lebensgeschichte kann so vieles zutage bringen: Kostbare Ereignisse, die vielleicht in Vergessenheit geraten sind, manches, das schwer wog und
wachsen ließ, und eben auch die „goldenen“ Phasen, in denen das Leben leuchtete.
Gemeinsam werden wir strukturieren, kreativ Schwerpunkte setzen und auch etwas zu Papier bringen.

 

Kosten
342 € (erm. Preis: 274 €)

Anmeldung

Klicken Sie bitte hier, um zum Kursanmeldeformular zu gelangen.