Vor­stel­lung der Re­fe­ren­ten

Sam­my Bo­ro­u­mand (Jg. 1959), seit 1985 Phy­sio­the­ra­peut, Spez. Schmerz­phy­sio­the­ra­pie, Ki­ne­sio­lo­gie, Shi­atsu, Vis­ze­ra­le Os­teo­pa­thie, The­ra­pie bei Cra­nio­man­di­bu­lä­rer Dys­funk­ti­on (CMD), Zer­ti­fi­zier­ter Ent­span­nungs­kurs­lei­ter, Atem­kurs­lei­ter, Zer­ti­fi­zier­ter Lach-Yoga Leh­rer (Laugh­ter Yoga Uni­ver­si­ty In­di­en)

Do­ris Brauneck (Jg. 1960), zer­zi­fi­zier­te Tanz­lei­te­rin der Tän­ze des Uni­ver­sel­len Frie­dens, Fort­bil­dung in Psy­cho­so­ma­ti­schen Ent­span­nungs­ver­fah­ren, seit 1992 in Er­wach­se­nen- und Fa­mi­li­en­bil­dung tä­tig.

An­dre­as d‘Orfey (Jg. 1967), Ausb. als Ty­po­graph, Il­lus­tra­tor & Gra­fi­ker. Wei­ter­bil­dung zum Ma­ler, Glas­ma­ler und Mo­sai­zist. Stu­di­en in Kunst­ge­schich­te, Kunst im Chris­ten­tum und Kath. Theo­lo­gie. Seit 1992 Do­zent in der Er­wach­se­nen­bil­dung, seit 2016 Ate­lier in Mut­ter­schied (Huns­rück).

Jörg Fuhr­mann MSc, Di­plom. Ge­sund­heits- und Kran­ken­pfle­ger, Pal­lia­tiv-/De­menz­fach­kraft,
Lehr­be­auf­trag­ter, Trau­er- und Kri­sen­in­ter­ven­ti­on

Ste­fan Gad, (Jg.1965), Schau­spie­ler, Coach & Su­per­vi­sor, Do­zent in der Er­wach­se­nen­bil­dung, Geist­li­cher Be­glei­ter

Kat­rin Ger­gen-Woll, Dipl.-Theologin und Ex­er­zi­ti­en­lei­te­rin

Sr. Mo­ni­ka Gess­ner OP, geb. 1965, Do­mi­ni­ka­ne­rin im In­sti­tut St. Do­mi­ni­kus, Spey­er, Bil­dungs­re­fe­ren­tin mit den Schwer­punk­ten „Bi­bel ge­tanzt“ und „Tanz­ex­er­zi­ti­en“,
aus­ge­bil­det als Gym­nas­tik­leh­re­rin, Wei­ter­bil­dun­gen in Me­di­ta­ti­on des Tan­zes bei Frie­del Klo­ke-Eibl, So­zi­al­the­ra­peu­ti­sches Rol­len­spiel nach ASIS,

Da­nie­la Heil, För­der­schul­leh­re­rin, Heil­prak­ti­ke­rin für Psy­cho­the­ra­pie, Coach, Ent­span­nungs- und Re­si­li­en­z­trai­ne­rin

Eli­sa­beth Herr­mann, (Jg. 1953), seit 2006 Mit­ar­beit bei Se­nio­ren­kur­sen im Fo­rum.

P. Her­bert Heu­el SAC, (Jg. 1937), Dipl.-Psychologe, ab 1986 Lei­ter Ju­gend­hil­fe-Zen­trum Neun­kir­chen, Ex­er­zi­ti­en­be­glei­ter

Pe­tra Heus­ler, (Jg.1968), Dipl. So­zi­al­päd­ago­gin, Psy­cho­on­ko­lo­gin (DKG), sys­tem. Coach; lang­jäh­ri­ge Er­fah­rung als Bil­dungs­re­fe­ren­tin in der Er­wach­se­nen­bil­dung, seit 2019 Psy­cho­on­ko­lo­gin in der Krebs­be­ra­tung

Hei­ke Kau­tz, ge­lern­te Kin­der­kran­ken­schwes­ter, Pfle­ge­fach­kraft f. Ge­ron­to­psych­ia­trie und
Pal­lia­ti­ve Care – Pal­lia­ti­ve Ger­ia­trie (ULG); Trau­er­be­glei­te­rin; Kurs­lei­te­rin Letz­te Hil­fe;
QMB der Pfle­ge; Pain Nur­se. Pfle­ge­ex­per­tin (B.Sc.). The­men­schwerp.: Pal­lia­ti­ve Ger­ia­trie m. Fo­cus auf De­menz, Mas­ter für Pfle­ge­wis­sen­schaft

Clau­dia Koch, (Jg. 1949), töp­fert seit vie­len Jah­ren mit Leh­rern in Fort­bil­dungs­kur­sen in Val­len­dar.

Ma­ri­an­ne Krä­mer-Bir­se­ns,
(Jg. 1959) Re­li­gi­ons­päd­ago­gin, Ex­er­zi­ti­en­be­glei­te­rin, seit 40 Jah­ren in der Seel­sor­ge tä­tig als Ge­mein­de­re­fe­ren­tin

Sa­bi­ne Krings, Jin Shin Jyutsu Prac­ti­tio­ner und Künst­le­rin, lang­jäh­ri­ge Hos­piz­tä­tig­keit

Horst Lem­part (Jg. 1968), sys­te­mi­scher Coach und Su­per­vi­sor, Au­tor, Spea­ker, BWL-Stu­di­um, ist „Der Per­sön­lich­keits­stö­rer“

Prof. P. Dr. Hu­bert Lenz SAC, (Jg. 1952), Prof. an der VP-Uni, In­itia­tor des Val­len­da­rer Glau­bens­kur­ses, Lei­ter der WeG-In­itia­ti­ve – „Glau­be hat Zu­kunft“ Val­len­dar.

Mo­ni­ka Man­dt (Jg. 1951), Pfle­ge­fach­kraft, zer­ti­fi­zier­te Ge­sund­heits­trai­ne­rin Acht­sam­keit, Wei­ter­bil­dung in Ge­walt­frei­er Kom­mu­ni­ka­ti­on.

P. Jo­han­nes Moos­mann SAC, (Jg. 1938), frü­her Lehr­tä­tig­keit in den Fä­chern Neu­es Tes­ta­ment, He­brä­isch und Ita­lie­nisch.

P. Dr. Jörg Mül­ler SAC, (Jg. 1943), klin. Psy­cho­lo­ge, Psy­cho­the­ra­peut, Pries­ter.

Anja Neiß­ner, (Jg. 1967), Rechts­an­walts­fach­an­ge­stell­te, aus­ge­bil­de­te Te­le­fon­seel­sor­ge­rin, seit 2003 Mit­wir­kung bei Kur­sen im Fo­rum.

Prof. P. Dr. He­ri­bert Nie­der­schlag SAC, (Jg. 1944), Prof. em. für Mo­ral­theo­lo­gie.

Otto Pöt­ter, (Jg. 1948), psy­cho­lo­gi­scher Be­ra­ter mit dem Schwer­punkt Lo­go­the­ra­pie (nach Vik­tor Frankl) mit Aus­rich­tung zur Kneipp­schen Ord­nungs­the­ra­pie.

Prof. P. Dr. Paul Rhein­bay SAC, (Jg. 1959), Hoch­schul­leh­rer für Kir­chen- und Spi­ri­tua­li­täts­ge­schich­te, pal­lot­ti­ni­scher De­le­gat, Ex­er­zi­ti­en­be­glei­ter, Kon­tem­pla­ti­ons­kur­se.

P. Heinz-Wil­li Ri­vert SAC, (Jg. 1960), Dipl.-Psych, psy­cho­the­ra­peu­ti­sche Aus­bil­dung, Er­wach­se­nen­bil­dung. Ehe­mals in der Ju­gend­ar­beit, so­wie in der Schul- und Pfarr­seel­sor­ge in West- und Ost­deutsch­land tä­tig.

P. Björn Schack­nies SAC, seit 2013 Pro­gramm­di­rek­tor der Pal­lot­ti­ner Pil­ger­rei­sen, Haus­rek­tor der pal­lot­ti­ni­schen Haus­ge­mein­schaft und Hoch­schul­seel­sor­ger an der VP-Uni

Ur­su­la Schnei­der, (Jg. 1954), Tanz­lei­te­rin im Bun­des­ver­band Se­nio­ren­tanz e.V.

Me­la­nie Schnei­der-Geb­hardt, (Jg. 1978), Tanz­lei­te­rin und Aus­bil­dungs­re­fe­ren­tin im Bun­des­ver­band Se­nio­ren­tanz e.V.

An­drea Schwarz, (Jg. 1955), Leh­re als In­dus­trie­kauf­frau, Stu­di­um der So­zi­al­päd­ago­gik, Schrift­stel­le­rin. Aus­bil­dung zur Bi­blio­log-Trai­ne­rin, seit 2012 Pas­to­ra­le Mit­ar­bei­te­rin in der Diö­ze­se Os­na­brück.

Abra­ham Karl Se­lig, (Jg. 1959), Stu­di­um der Theo­lo­gie und Phi­lo­so­phie, er­gän­zen­de Stu­di­en in Kunst­ge­schich­te, An­ge­bot von Mal­kur­sen u. Vor­trä­gen über die Be­deu­tung von Iko­nen.

Dia­ne Tausch, (Jg. 1960), Leh­re­rin, Ent­span­nungs­päd­ago­gin, Do­zen­tin in der Er­wach­se­nen­bil­dung, Lern – und Stress­coach.

Bern­hild Va­ne­gas, Dipl.-Theologin, seit 1993 im Schul­dienst, Wei­ter­bil­dung in Ge­stalt­päd­ago­gik, Ak­ti­ver Ima­gi­na­ti­on, Aus­bil­dung als Streit­schlich­te­rin, Sys­te­mi­sche Be­ra­te­rin und in „Me­di­ta­ti­on des Tan­zes“ nach Frie­del Klo­ke-Eibl.

An­drea Win­dirsch (Jg. 1968) Rich­te­rin am Amts­ge­richt, seit über 10 Jah­ren viel­fäl­tig eh­ren­amt­lich in der WeG-Pro­jekt­stel­le Val­len­dar en­ga­giert.

Dr. Rita Wir­rer, (Jg. 1960), Stu­di­um der Theo­lo­gie, der Er­zie­hungs­wis­sen­schaf­ten und der So­zio­lo­gie, lang­jäh­ri­ge Er­fah­rung in der Hoch­schul­leh­re und der Wei­ter­bil­dung von Füh­rungs­kräf­ten.