Letzte-Hilfe-Kurs

2022Don17Nov14:00Don18:00Letzte-Hilfe-Kurs

Kursbeschreibung

Der Letzte-Hilfe-Kurs befasst sich mit dem 1 x 1 von Grundkenntnissen der Sterbebegleitung und Palliativpflege. Linderung von Leid und Erhaltung von individueller Lebensqualität sind wichtig und möglich in jeder Lebensphase. Dafür sensibel zu werden ist das primäre Ziel des Kurses. Denn Begleitung eines Menschen bis zum Tode soll in der Bevölkerung den gleichen Stellenwert und eine Selbstverständlichkeit bekommen wie Erste Hilfe. Damit erfahren Sterben und Tod wieder einen angemessenen Platz in unserem Bewusstsein.

Themen sind:
1. Sterben ist ein Teil des Lebens (z. B. Wie erkennt man Sterben, der Sterbeprozess),
2. Vorsorgen und Entscheiden (z. B. Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, ethische Entscheidungen),
3. Körperliche, psychische, soziale und existentielle Nöte lindern (z. B. Symptomlinderung, Ernährung,
Mundpflege am Lebensende),
4. Abschied nehmen (z. B. Rituale, Trauer).

ReferentIn

Heike Kautz

Kosten
39 € (erm. Preis 32 €) ohne Verpflegung

Hiermit melde ich mich verbindlich zu diesem Kurs an:

Datenschutzerklärung

Ihre personenbezogenen Daten sind bei uns sicher! Die Verarbeitung sämtlicher Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Wir sichern Ihnen den vertraulichen Umgang mit Ihren Daten zu, eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ihre Daten bleiben gespeichert, solange Sie uns nicht um Löschung bitten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Die E‑Mail-Adresse für Datenlöschungsanfragen lautet forum@​vp-uni.​de.

Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder

Zeit

Donnerstag, 17. November 14:00 - Donnerstag, 17. November 18:00

Ort

Forum Vinzenz Pallotti

Pallottistr. 3, 56179 Vallendar